Nachrichtenarchiv

Begegnung mit den Weltreligionen: Christentum, Islam und Judentum
Eine kombinierte Dom- und Moscheeführung im Juni 2017 war der Auftakt der Informations- und Begegnungsreihe der Kolpingsfamilie Oesede zum Christentum, Islam und Judentum. Wo liegen Unterschiede, wo sind Gemeinsamkeiten bei den als "abrahamitische", also sich auf Abraham als Stammvater, beziehende Religionen? Frau Dr. Caroline Bäßler, Mitarbeiterein des Diözesanmuseums Bistum Osnabrück, und Frau DuA Zeitun, Vorsitzende der muslimischen Jugendcommunity und pädagogische Mitarbeiterin an der LandvolkHochschule Oesede, empfingen die Interessierten im Osnabrücker Dom.


500 Jahre Reformation ... was hat sie bewirkt?
- Donnerstag, 9. November 2017, 10:30 Uhr -

Ein Rückblick auf das Jubiläumsjahr.
Themenabend mit Diözesanpräses Reinhard Molitor


"Hinter den Kulissen - in der Kornbrennerei Schierhölter"
- Freitag, 3. November 2017 -

Eine Betriebsbesichtigung führte hinter die Kulissen der Glandorfer Kornbrennerei Schierhölter.
- weiter lesen unter Aktuelles | Pressespiegel | Blickpunkt vom 16. November 2017 Kornbrennerei besichtigt -


Gebrauchtkleider, Brillen- und Handysammlung
- Samstag, 21. Oktober 2017 -

8:30 Uhr Treffen der Helfer und Helferinnen Talbrücke Oeseder Straße
9:00 Uhr Abfahrt der Fahrzeuge


Diözesanversammlung des Kolpingwerkes Osnabrück in Georgsmarienhütte
- Freitag, 8. bis Sonntag 10. September 2017 -

(Fotos siehe "weiter")

Am zweiten Septemberwochenende waren die fünf Georgsmarienhütter Kolpingsfamilien Alt-GMHütte/Malbergen, Harderberg, Holzhausen/Ohrbeck, Kloster Oesede und Oesede Gastgeber für die Diözesanversammlung des Kolpingwerkes im Bistum Osnabrück. Das Thema lautete: „Familien heute - vielfältig und herausfordernd. Zur Zukunft von Familie in Gesellschaft und Kirche".
Der Freitag startete im LandForum der LandvolkHochschule Oesede mit dem so genannten geistlichen Morgen, der traditionell ökumenisch ausgerichtet ist. Rund 100 Mitglieder diskutierten nach den Vorträgen von Pastor Frieder Marahrens vom evangelisch-lutherischen Kirchenkreis Osnabrück und Christoph Hutter, Ehe-, Familien-, Lebens- und Erziehungsberater aus Lingen über Familie und deren Zukunft.
Im Mittelpunkt der Beratungen stand das Kolpingforum am Samstagmorgen.


Abendradtour
- Dienstag, 18. juli 2017, 18:00 Uhr -

Neunzigminütige Radtour in den nähere Umgebung; Abschluss mit Grillenwürstchen und Getränken bei Familie Debbrecht, Oeseder Str. 27


Begegnung mit den Weltreligionen - 1. Teil: Christentum und Islam
- Donnerstag, 8. Juni 2017, 17:00 Uhr -

Kombinierte Dom- und Moscheeführung mit Frau DuA Zeitun, Vorsitzende der muslimischen Jugendcommunity und Referentin an der LandvolkHochschule Oesede (Dauer ca. 2,5 Stunden).
Anmeldung bis 2. Juni 2017 unter


Pfingstradtour Richtung Melle/Bünde
- Pfingstmontag, 5. Juni 2017, 10:00 Uhr -

Eine ca. 40 – 45 km lange, überwiegend ebene Fahrstrecke Richtung Melle/Bünde wird angesteuert; unterwegs mit Mittagessen in einer Gaststätte.
10:00 Uhr Abfahrt ab Oeseder Kirmesparkplatz.


Halbtagesfahrt zur Burg Hülshoff
- Mittwoch, 17. Mai 2017 -

Eingebettet in die malerische Landschaft des Münsterlandes, ungefähr 10 km westlich von Münster, liegt die Wasserburg Hülshoff, inmitten einer grünen Parklandschaft. Sie ist die Geburtsstätte von Annette von Droste zu Hülshoff.


Maiandacht in der Kapelle Haus Brinke
- Dienstag, 9. Mai 2017, 19:00 Uhr -

Maiandacht mit der Kolpingsfamilie Kloster Oesede in der Kapelle Haus Brinke; Abschluss mit Grillwürstchen und Getränken.


Osterfeuer auf dem Hof Gröne
- Sonntag, 16. April 2017, ab 19:00 Uhr -

Herzliche Einladung zum traditionellen Osterfeuer auf dem Hof Gröne, Dröper Mark 2, Georgsmarienhütte!
mit Stockbrot backen, Würstchen und Getränken.
Bei schlechtem Wetter


Gründonnerstagsbetstunde
- Donnerstag, 13.04.2017, 22:00 - ca. 23:00 Uhr -

Gründonnerstagsbetstunde in der Krypta der Hl. Geist Kirche Oesede


Kolping-Musical im GMHütter Rathaus
- Freitag, 7. April 2017, 19:30 Uhr -

Aus Anlass des 150. Todestages Adolph Kolpings wurde 2013 das Musical zum Leben des Verbandsgründers in den Theatern Wuppertal und Fulda uraufgeführt.


Generalversammlung
- Freitag, 31. März 2017 -

Wechsel im Vorstand der Kolpingsfamilie Oesede
Neu im Vorstand ist jetzt Janine Debbrecht. Bestätigt wurden Markus Debbrecht und Annemarie Schierhölter-Weber als Leitungsteam.
Gertrud Sieker wurde für zwei Jahre als Kassenprüferin gewählt.

Turnusmäßig schieden die Kassenprüfer Josef Debbrecht und Eberhard Ahrens aus.
Vorstandsmitglied Heinrich Pohlmann kandidierte nicht mehr.
Für die geleistete Arbeit herzlichen Dank.


Ökumene - Josefstag - Themenfrühschoppen: "Personen der Reformation"
Sonntag, 19. März 2017, 9:30 | 10:30 Uhr

Personen der Reformation – und was sie uns heute zu sagen hätten
An erster Stelle sicherlich Martin Luther, danach vielleicht Philipp Melanchthon, Thomas Müntzer, Katharina von Bora – das sind wohl die Namen, die als erste genannt werden, wenn das Stichwort Reformation in Deutschland fällt. An diesem Vormittag richtet sich der Blick auf einzelne, auch eher unbekannte Frauen und Männer, die die Reformation geprägt haben oder die einzelne Anliegen der Erneuerungsbewegung auf ihre jeweils eigene Weise umgesetzt haben. Was geben sie uns zu denken für die Herausforderungen unserer Zeit?
Quelle: NOZ vom 22. März 2017 - zum Lesen bitte Titelzeile anklicken!


 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18