Navigation

Diözesanversammlung 2017:
Georgsmarienhütter Kolpingsfamilien luden ein
Copyright: Niklas Debbrecht

Sie sind noch kein Mitglied der Kolpingsfamilie Oesede? Dann informieren Sie sich gerne!

Nachrichtenarchiv

Halbtagesfahrt nach Mettingen, gastliches Tüöttendorf im Tecklenburger Land
- Mittwoch, 25. April 2018 -
Die Fahrt fällt wegen mangelnder Nachfrage aus!

Nach der Ankunft gibt es Kaffee und Kuchen im Haus Telsemeyer. Die anschließende Führung geht ins kleine Tüöttenmuseum, das die Geschichte des Flachsbaus und seine Weiterverarbeitung sowie das Brauchtum der Leinenkaufleute mit der Entwicklung vom kleinen Hausiererhandel. Während eines Ortsrundgangs erfahren Sie, wie groß der Einfluss der Herrschenden auf die Untertanen war. Gezeigt wird auch welche Bedeutung die historischen Gebäude in der Vergangenheit hatten und heute haben.


Osterfeuer auf dem Hof Gröne
- Sonntag, 1. April 2018, ab 19:00 Uhr -

Herzliche Einladung zum traditionellen Osterfeuer auf dem Hof Gröne, Dröper Mark 2, Georgsmarienhütte;
mit Stockbrot backen, Würstchen und Getränken.
Bei schlechtem Wetter besteht die Möglichkeit zum Aufenthalt in der Diele.


Gründonnerstagsbetstunde
Krypta unter der Heilig Geist Kirche Oesede, Overbergstraße


Schüler und Schülerinnen treffen Handwerk
- Freitag, 23.03., 20.04., 25.05.2018 -

Herzliche Einladung an Interessierte!
Aufgrund von Terminüberschneidungen konnte der Termin am Fr., 23. März 2018 nicht stattfinden.
Voraussichtlich wird dieser Termin im Juni angehangen.
- Weitere Infos in Kürze -


Generalversammlung
- Freitag, 16. März 2018 -

Auf der Generalversammlung wurde Wolfgang Spittler für weitere drei Jahre im Amt bestätigt.
Als Kassenprüfer wurde Burckhard Hahn für die Dauer von zwei Jahren gewählt.
/fix/files/400/doc/Einladung%20Jahreshauptversammlung%202018.pdf


Argumentieren gegen Stammtischparolen
- Dienstag, 20. Februar 2018, 19:30 Uhr -

Wer kennt das nicht? Stammtischparolen begegnen uns oft unerwartet und überrumpeln uns. Wie kann man darauf reagieren? Was sind Stammtischparolen? Wie wirken sie? In den aktuellen gesellschaftlichen Debatten hilft es, zu lernen, klar Position zu beziehen, zu widersprechen.
Die Kolpingsfamilie Oesede und KAB der Hl. Geist Gemeinde hat zur Thematisierung dieser Fragen die freiberufliche Bildungsreferentin für Erwachsenenbildung und politische Bildung, Martina Jeßnitz, eingeladen.

Bericht NOZ siehe unter | Aktuelles | Pressespiegel | 2018


Winterwanderung mit Grünkohlessen
- Samstag, 27. Januar 2018 -

Treffpunkt zur ca. 1,5 stündigen Wanderung ist um 15:00 Uhr am Gasthaus Tobergte, Waldstraße, Georgsmarienhütte.
Nicht-Wanderer treffen bitte bis spätenstens 17:45 Uhr bei Tobergte ein, Beginn des Grünkohlessens um 18:00 Uhr.


Besuch der Krippenlandschaft St. Antonius Basilika Rheine
- Samstag, 13. Januar 2018, ab 13:00 Uhr -

30 Interessierte nahmen an der Busfahrt zur Krippenlandschaft in der Basilika in Rheine teil. Friedel Theismann, ehemaliger Küster der Kirche, machte den Besuch zu einem besonderen eindrucksvollen und interessanten Ereignis.
Das anschließende Kaffeetrinken fand im Kolping-Bildungshaus-Salzbergen statt.


Weihnachtslieder singen in der Kloster Oeseder Kirche St. Johann
Viele hatten am Samstag, den 30. Dezember 2017 die Einladung zum öffentlichen, stimmungsvollen Weihnachtsliedersingen in die Kloster Oeseder Kirche St. Johann angenommen.


Lebendiger Adventskalender
- Sonntag, 3. Advent / 17.12.2017, 17:15 Uhr -

Kolpingstation am Jugendheim Heilig Geist Oesede.


Begegnung mit den Weltreligionen: Christentum, Islam und Judentum
Eine kombinierte Dom- und Moscheeführung im Juni 2017 war der Auftakt der Informations- und Begegnungsreihe der Kolpingsfamilie Oesede zum Christentum, Islam und Judentum. Wo liegen Unterschiede, wo sind Gemeinsamkeiten bei den als "abrahamitische", also sich auf Abraham als Stammvater, beziehende Religionen? Frau Dr. Caroline Bäßler, Mitarbeiterein des Diözesanmuseums Bistum Osnabrück, und Frau DuA Zeitun, Vorsitzende der muslimischen Jugendcommunity und pädagogische Mitarbeiterin an der LandvolkHochschule Oesede, empfingen die Interessierten im Osnabrücker Dom.


500 Jahre Reformation ... was hat sie bewirkt?
- Donnerstag, 9. November 2017, 10:30 Uhr -

Ein Rückblick auf das Jubiläumsjahr.
Themenabend mit Diözesanpräses Reinhard Molitor


"Hinter den Kulissen - in der Kornbrennerei Schierhölter"
- Freitag, 3. November 2017 -

Eine Betriebsbesichtigung führte hinter die Kulissen der Glandorfer Kornbrennerei Schierhölter.
- weiter lesen unter Aktuelles | Pressespiegel | Blickpunkt vom 16. November 2017 Kornbrennerei besichtigt -


Gebrauchtkleider, Brillen- und Handysammlung
- Samstag, 21. Oktober 2017 -

8:30 Uhr Treffen der Helfer und Helferinnen Talbrücke Oeseder Straße
9:00 Uhr Abfahrt der Fahrzeuge


Diözesanversammlung des Kolpingwerkes Osnabrück in Georgsmarienhütte
- Freitag, 8. bis Sonntag 10. September 2017 -

(Fotos siehe "weiter")

Am zweiten Septemberwochenende waren die fünf Georgsmarienhütter Kolpingsfamilien Alt-GMHütte/Malbergen, Harderberg, Holzhausen/Ohrbeck, Kloster Oesede und Oesede Gastgeber für die Diözesanversammlung des Kolpingwerkes im Bistum Osnabrück. Das Thema lautete: „Familien heute - vielfältig und herausfordernd. Zur Zukunft von Familie in Gesellschaft und Kirche".
Der Freitag startete im LandForum der LandvolkHochschule Oesede mit dem so genannten geistlichen Morgen, der traditionell ökumenisch ausgerichtet ist. Rund 100 Mitglieder diskutierten nach den Vorträgen von Pastor Frieder Marahrens vom evangelisch-lutherischen Kirchenkreis Osnabrück und Christoph Hutter, Ehe-, Familien-, Lebens- und Erziehungsberater aus Lingen über Familie und deren Zukunft.
Im Mittelpunkt der Beratungen stand das Kolpingforum am Samstagmorgen.


 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16