Navigation

Diözesanversammlung 2017:
Georgsmarienhütter Kolpingsfamilien luden ein
Copyright: Niklas Debbrecht

Sie sind noch kein Mitglied der Kolpingsfamilie Oesede? Dann informieren Sie sich gerne!

Nachrichtenarchiv

Feier zum Josefstag mit Domkapitular Alfons Strodt
- Mittwoch, 20. März 2013, 18:30 Uhr -

Eingeladen durch die Verbände KAB und Kolpingsfamilie Oesede ist Herr Domkapitular Monsignore Alfons Strodt in die Gemeinde Heilig Geist Oesede.
Das Fest des Heiligen Josef (Di., 19. März 2013), als Handwerker Schutzpatron der Verbände, ist Anlass zu diesem Abend.
Beginn ist mit der Heiligen Messe um 18:30 Uhr.
Anschließend spricht und singt Alfons Strodt zum Thema "Wandern und Pilgern".

Herzliche Einladung an die Pfarreiengemeinschaft und darüber hinaus.


Kooperation der Altkleidersammler
Quelle: NOZ vom 14.03.2013

Gemeinsam gegen illegal aufgestellte Container – Mehr Transparenz schaffen
Mit einem gemeinsamen Konzept wollen die Abfallwirtschaftsgesellschaft des Landkreises Osnabrück (Awigo) und karitative Einrichtungen illegalen Altkleidersammlern den Garaus machen. Ziel des jetzt vorgestellten Konzepts ist es zudem, die Altkleidersammlung zu vereinheitlichen, die Transparenz für den Verbraucher zu erhöhen und Missstände wie überfüllte Container zu beseitigen.


Generalversammlung am 8. März 2013
Der aktuelle Vorstand stellt sich zukünftig so auf:
Vorstandsteam: Markus Debbrecht* und Annemarie Schierhölter-Weber
*auch Schriftführer
Kassierer: Ewald Broxtermann
Mitglieder: Lothar Reiss, Martin Riedmann, Wolfgang Spittler, Hermann Suerbaum
Jugendvertreterin: Christina Schichte
Präses: Pfarrer Reinhard Walterbach
Vorerst in begleitender Funktion ist Heinrich Pohlmann dabei.


Kolpingmitglieder in Südafrika
Im Rahmen einer Urlaubsreise der Pfarreiengemeinschaft Georgsmarienhütte-Ost vom 27. Januar bis 10. Februar 2013 mit Ziel Südafrika besuchte die Gruppe eine Kolpingsfamilie im Township Langa und das Kolping-Trainingszentrum in der Montana Primary School im Township Montana/Kalksteenfontein.


Boßeln, Wandern und Grünkohl
- Samstag, 12. Januar 2013 -

Nachdem die Boßeltour im Januar 2012 wegen starken Regens ausfallen musste, hoffen wir auf schönes Winterwetter!

14:00 Uhr ist der Start zur Boßeltour, für Getränke u. Verpflegung unterwegs ist gesorgt (unbedingt auch für Familien geeignet),
15:00 Uhr Start zur Wanderung,
18:00 Uhr Grünkohlessen (alternatives Essen bitte bei der Anmeldung angeben)

Anmeldungen siehe >


Kolping-Gedenktag
- Sonntag, 2. Dezember 2012 -

Beginn war mit der Hl. Messe um 9:30 Uhr in der Hl. Geist Kirche.
In der anschließenden Feierstunde konnten vier Neuaufnahmen begrüßt werden.
Fünf Mitglieder wurden für 50 Jahre, sieben für 60 Jahre und drei für 65 Jahre Mitgliedschaft im Kolpingwerk geehrt.
Im weiteren Verlauf begrüßte Markus Debbrecht Maik Bartelt und Christian Hempen, die den Erlös über 760 Euro aus dem Getränkestand der Oeseder Kirmes 2012 für das Furaha-Phönix-Kinderhaus Projekt in Kenia in Empfang nahmen. Sie berichteten den anwesenden Gästen eindrucksvoll von ihrer ehrenamtlichen Arbeit.

Presse: Neue Osnabrücker Zeitung vom 31. Dezember 2012
Presse: ON am Mittwoch vom 2. Januar 2013 >


Vorweihnachtliches Basteln - Weihnachtskarten selbst gestalten
- Samstag, 1. Dezember 2012, ab 14:00 Uhr -

Christina und Sabrina von der Kolpingjugend Oesede laden wieder Kinder im Alter zwischen 6 und 10 Jahren zum Basteln ein:
in diesem Jahr werden Weihnachtskarten selbst gestaltet.
Los gehts um 14:00 Uhr im Jugendheim Hl. Geist, Overbergstraße, gleich rechts vor der Kirche.
Ende spätestens um 18:00 Uhr. Für Material und Verpflegung zahlst du 6 Euro.
Wenn du Lust hast, dann melde dich


Adventskranz aufhängen an der Kapelle Haus Brinke
Frühzeitig zum ersten Advent wurde der Kranz gebunden und aufgehangen.
Nach vielen Jahren ist dies der letzte Kranz, der, mit vier Kerzen geschmückt, an der Kapelle aufgehangen wurde.


Neue Spiele in der Stadtbibliothek Georgsmarienhütte
- Sonntag, 4. November 2012 -

Am "Buchsonntag" werden durch Kolpingfamilien gleichzeitig neue Spiele für Familien vorgestellt. Seit 2004 besteht die Spielepatenschaft zwischen Kolping Oesede und der Stadtbibliothek.
Die Hauptstelle ist zwischen 14:30 bis 17:30 Uhr geöffnet, es gibt einen Bücherflohmarkt, für das leibliche Wohl leckere Waffeln, Kaffee und andere Getränke.

siehe auch
http://stadtbibliothek-georgsmarienhuette.de


Kolping-Lesenacht "Piraten - Wir entern die Stadtbibliothek"
Am Freitagabend, 2. November 2012, startete eine weitere Lesenacht in der Hauptstelle der Stadtbibliothek Oesede.
Nur sieben Kinder hatten sich angemeldet, die Betreuung übernahmen 11 Gruppenleiter und -leiterinnen - vielleicht war der Termin aufgrund der Ferien falsch?
Trotzdem hatten alle viel Spaß beim geplanten Programm:


Besichtigung des Herrenhauses Rittergut Osthoff
- Samstag, 27. Oktober 2012 -

Besichtigung mit Herrn Architekt Christian Kolde: Geschichte, Eigentümer, Leerstand und Verfall - Kauf und neue Nutzung ...
Ein Besuch lohnt sich!


Gebrauchtkleidersammlung
- Samstag, 13. Oktober 2012 -

Treffpunkt und auch Abgabestelle war wieder unter der Talbrücke Oesede.
Rund 30 Helfer und Helferinnen unterstützten uns durch ihre Hilfe.
Zwischendurch gabs ein leckeres Frühstück im Kolpingraum Auf dem Thie 7.
Hier gehts


Erntekranz an der Kapelle Haus Brinke


Erntedankaltar in der St. Peter & Paul Kirche Oesede
Den Erntedankaltar gestalten verschiedene Gruppen/Verbände im Wechsel - jetzt war die Kolpingsfamilie Oesede "dran".


Getränkestand auf der Oeseder Kirmes
Freitag, 21. bis Montag, 24. September 2012 - Getränkestand der Kolpingsfamilie Oesede an der Michaelisschule Oesede, Graf-Stauffenberg-Straße

Leckere Getränke und super günstige Preise - also umbedingt einen Halt an der "Bierbude" bei Kolping einplanen!
Auch in diesem Jahr ist der Erlös für ein soziales Projekt bestimmt:
Wir unterstützen das "Furaha-Phönix-Kinderhaus" in Kenia. Der aus Dröper (Stadtteil von Georgsmarienhütte) stammende Maik Bartelt engagiert sich mit weiteren privaten, ehrenamtlichen Aktiven für Straßenkinder in Kenia.


 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16