Navigation

Warum Kolping? Mitglied im Kolpingwerk Deutschland werden
„In der Kirche zu Hause – engagiert für die Welt“. Das war das Motto des ersten Engagiertentreffens des Kolpingwerkes Deutschland im November 2007 in Köln. Es beschreibt treffend die Arbeit des Verbandes: Unser Wirken in die Welt hinein basiert auf unserer Verortung in der katholischen Kirche. Die Christliche Gesellschaftslehre ist für uns Leitmaßstab bei der Bewertung politischer und gesellschaftlicher Prozesse.
Das Kolpingwerk Deutschland engagiert sich in unterschiedlichen Handlungsfeldern, die es in seinem Leitbild im Jahr 2000 festgelegt hat:
Wir eröffnen Perspektiven für junge Menschen. Wir gestalten Arbeitswelt mit. Wir sind Anwalt für Familie. Wir bauen an der Einen Welt.
Wir suchen Menschen, die uns auf diesem Weg begleiten, die bereit sind, sich zu engagieren und sich einzubringen, die bereit sind uns zu unterstützen. SEIEN AUCH SIE DABEI!

4. Vater-Kind(er)-Wochenende im Naturfreundehaus in Belm-Vehrte

Vom 3. - 5. Sept. 2010 laden wir wieder Väter mit ihren Kindern zu einem gemeinsamen Freizeitwochenende nach Belm – Vehrte ein.
Erlebnis, Spiel, Basteln und Singen sind geplant.
Da das Haus über max. 50 Schlafplätze verfügt, ist die Teilnehmerzahl begrenzt. Entscheidend für die Teilnahme ist die Reihenfolge der Anmeldungen.

Abfahrt ist am Freitag, 3.Sept. 2010, mit Privatwagen um 16:00 Uhr ab dem Pfarrhaus St. Peter und Paul.
Enden wird das Wochenende am Sonntag gegen 14:00 Uhr.

Die Kosten für Unterbringung und Verpflegung staffeln sich für Kolpingmitglieder wie folgt:
1 Vater + 1 Kind = 60,00 €
1 Vater + 2 Kinder = 70,00 €
1 Vater + 3 Kinder = 80,00 €
jedes weitere Kind frei!
Nicht Kolpingmitglieder zahlen 10,00 € mehr.
Der Teilnehmerbetrag ist auf das Konto der Kolpingsfamilie Oesede, Kto-Nr. 7305154, BLZ 265 501 05 Sparkasse Osnabrück zu überweisen.

Anmeldungen mit Alter und Namen der Kinder bis spätestens 06.08.2010 bei:
Markus Debbrecht // tel 05401-461117 oder
Dort gibt es auch nähere Informationen zu diesem Wochenende.

« zurück